Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

SCHWARZE MILCH | HeimatFilm | Biennale Bavaria International

17. September @ 16:00

Drama
1 Std. 32 Min.
Mongolei, Deutschland 2020
R: Uisenma Borchu
FSK ab 12

Inhalt
Nachdem sie in der Wüste Gobi miteinander aufwuchsen, werden die beiden Schwestern Ossi (Gunsmaa Tsogzol) und Wessi (Uisenma Borchu) nach einigen Jahren voneinander getrennt. Während die eine Schwester nach Deutschland gebracht wird, verbleibt die andere in der Mongolei und führt das Nomadenleben ihrer Familie weiter. In der Zwischenzeit sind die Schwestern schon viele Jahre getrennt, was der Sehnsucht nacheinander allerdings keinen Abbruch macht. Schließlich sehen sich Ossi und Wessi nach langer Zeit wieder. Mit dem Wiedersehen prallen jedoch auch zwei völlig verschiedene Welten aufeinander. Die zwei Schwestern haben sich vermisst, sie brauchen einander aber dennoch wissen sie nicht, wie sie nun miteinander umgehen sollen.

Im Rahmen der Biennale Bavaria International – Festival des Neuen Heimatfilms.

Eintrittskarten: www.tickets.vibus.de

Einlass 15.30 Uhr
Filmstart 16.00 Uhr

Es gelten die aktuellen Hygienevorschriften.

Foto © eclairplay

Details

Datum:
17. September
Zeit:
16:00