Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

M.C. ESCHER – REISE IN DIE UNENDLICHKEIT | KünstlerFilm

26. Februar @ 20:00

Dokumentarfilm, Biografie
1 Std. 20 Min.
Niederlande 2018
R: Robin Lutz

Inhalt
Treppen, die gleichzeitig aufsteigen und hinabgehen, um sich in einem Kreis zu verbinden. Figuren, die sich in 2D-Schablonen verwandeln, um wieder plastisch zu werden. Paradoxe Landschaften und surreale Stadtszenen. Metamorphosen, in denen sich Vögel zu Fischen und wieder zu Vögeln transformieren – M. C. Eschers Werk fasziniert Millionen von Fans. Der niederländische Grafiker (1898-1972) inspiriert auch heute noch Filmemacher, Maler und Musiker gleichermaßen. Escher ist en vogue, eine Ikone der Kunstwelt. Die ihm gewidmete Dokumentation M.C. ESCHER – REISE IN DIE UNENDLICHKEIT lässt ihn anhand von Briefen, Tagebuchaufzeichnungen, Notizen und Vorträgen selbst zu Wort kommen.

Eintrittskarten nur an der Abendkasse erhältlich
Einlass 19.30 Uhr
Filmstart 20.00 Uhr

Foto © MFA+

Details

Datum:
26. Februar
Zeit:
20:00