Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Kurzfilm, mon amour“ – Die Nacht für die Liebe zum kurzen Film | KurzFilm

15. Oktober @ 20:00

Bis Mitternacht wird in verschiedenen Blöcken die Bandbreite der aktuellen, internationalen Kurzfilmproduktionen – von dramatisch bis witzig, von faszinierend bis gruselig – gezeigt. Der Kurzfilm ist das Experimentierfeld für den Filmnachwuchs. Er ist eigenwillig und überraschend. Er unterhält und informiert. Er ist so spannend wie fantasievoll. Er traut sich, was sich der Langfilm oftmals nicht traut. Einfach gesagt: Der Kurzfilm ist eine der vielfältigsten Arten, Geschichten zu erzählen.

Ein echter Oscar-Gewinner ist auch zu Gast bei „Kurzfilm, mon amour – Eine Nacht für die Liebe zum kurzen Film„!

Der Film „Eigenheim“ von Welf Reinhart ist Finalist der Student Academy Awards 2022 und wird am 20. Oktober 2022 in Los Angeles den Studenten-Oscar in Gold, Silber oder Bronze gewinnen.

FILMPROGRAMM:

Block I:

MATE
Australien 2021, Regie: George-Alex Nagle, Spielfilm, 33min

ARALKUM
Deutschland, Usbekistan 2022, Regie: Daniel Asadi Faezi & Mila Zhluktenko, Dokumentarfilm, 13min

AN OSTRICH TOLD ME THE WORLD IS FAKE AND I BELIEVE IT
Australien 2021, Regie: Lachlan Pendragon, Animation, 11min

EIGENHEIM
Deutschland 2021, Regie: Welf Reinhart, Spielfilm, 23min

Block II:

HAULOUT
Großbritannien, Russland 2022, Regie: Maxim Arbugaev, Evgenia Arbugaeva, Dokumentarfilm, 25min

DALÍA
Island 2020, Regie: Brúsi Ólason, Spielfilm, 16min

GÖR
Deutschland 2021, Regie: Anna Roller, Spielfilm, 10min

WARUM BEGEHT HELEN KOCH SCHWEREN KRAFTWAGENDIEBSTAHL?
Deutschland 2022, Regie: Moritz Geiser, Spielfilm, 22min

Block III:

SPIDER
Australien 2021(remastered), Regie: Nash Edgerton, Spielfilm, 9min

AUGUST SKY
Brasilien 2021, Regie: Jasmin Tenucci, Spielfilm, 15min

SCALE
Frankreich, Großbritannien, Belgien, Tschechien 2022, Regie: Joseph Pierce, Animation, 15min

STARFUCKERS
USA 2022, Regie: Antonio Marziale, Spielfilm, 14min

Durch den Abend führt Tobias Obermeier (Filmfest München und Internationales Festival der Filmhochschulen München).

 

 

 

Details

Datum:
15. Oktober
Zeit:
20:00