Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

25 KM/H

14. August @ 20:30

KINOSOMMER RAITENHASLACH
Open-Air-Kino im Klosterinnenhof + Konzert

19.00 Uhr KINOLOUNGE IM PRÄLATENGARTEN MIT „THE UKELITES“
Die Münchner Band mit den ungewöhnlichen Instrumenten Ukulele, Ukulele-Bass, Bariton-Saxophon, Hawaiian Steel Guitar und Jazz-Besen wurde 2012 als Duo beim Musizieren im Wohnzimmer entdeckt und zum ersten Konzert verpflichtet. Inzwischen ist die Band von Miriam Hein und Steffen Günter zum Quartett angewachsen und hatte bereits auf vielen internationalen Ukulele-Festivals Auftritte. Die musikalischen Vorlieben reichen über Mid-Century-Stile von Jazz über Soul bis Country und Exotica.

Miriam Hein (Gesang/Konzert-Ukulele)
Steffen Günter (Tenor-Ukulele/ Steel-Guitar/ Saxophon)
Herbert Öller (Ukulele-Bass/ Percussion)

Johannes Jooß (Drums)

 

20.30 Uhr 25 KM/H

Details
FSK ab 6 freigegeben
Genre Komödie, Road-Movie
Dauer 1 Std. 56 Min.
Jahr 2018
Land Deutschland
Regie Markus Goller
Mit Lars Eidinger, Bjarne Mädel, Sandra Hüller, u.a.

Inhalt
Nach 20 Jahren treffen sich die beiden Brüder Georg und Christian auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Beide haben sich zunächst wenig zu sagen: Georg, der Tischler geworden ist und seinen Vater bis zuletzt gepflegt hat, und der weitgereiste Top-Manager Christian, der nach Jahrzehnten erstmalig zurück in die Heimat kommt. Doch nach einer durchwachten Nacht mit reichlich Alkohol beginnt die Annäherung: Beide beschließen, endlich die Deutschland-Tour zu machen, von der sie mit 16 immer geträumt haben – und zwar mit dem Mofa. Völlig betrunken brechen sie noch in derselben Nacht auf. Trotz einsetzendem Kater und der Erkenntnis, dass sich eine solche Tour mit über 40 recht unbequem gestaltet, fahren sie unermüdlich weiter. Während sie schräge Bekanntschaften machen und diverse wahnwitzige Situationen er- und überleben, stellen sie nach und nach fest, dass es bei ihrem Trip nicht alleine darum geht, einmal quer durch Deutschland zu fahren, sondern auch darum, den Weg zurück zueinander zu finden.


EINTRITT:
6 Euro (Konzert + Film). Karten gibt es nur an der Abendkasse, kein Vorverkauf.
EINLASS: Um 18.30 Uhr
INFOS: www.ankersaal.de / +49 8677-156

Wichtige Facts:
Wo und wann?
In Burghausen, Kloster Raitenhaslach, Innenhof. Filmbeginn bei Einbruch der Dämmerung um ca. 20.30 Uhr.
Wie sitzt man? Vor der Leinwand unbestuhlter Bereich (Sitzmöglichkeiten können selbst mitgebracht werden – Liegestühle stehen solange der Vorrat reicht zum Ausleihen zur Verfügung), hinten Reihenbestuhlung.
Was passiert bei Schlechtwetter? Dann läuft der Film im Ankersaal Burghausen. Die Entscheidung fällt am Spieltag um 11.00 Uhr und wird über www.ankersaal.de kommuniziert.
Gibt es kulinarische Begleitung? Getränke und köstliche Sommerimbisse werden angeboten. Das Mitbringen von Getränken und Speisen ist nicht möglich.
Nicht erlaubt am Gelände sind Hunde.
Warme Kleidung mitzubringen wird empfohlen.

Foto: © 2017 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH

Details

Datum:
14. August
Zeit:
20:30